sed räumt auf

Mit sed (nein, nicht die Partei, sondern der stream editor) kann man Suchen und Ersetzen auf komplexeste Weise. Ich will immer mal wieder Configdateien bereiningen. Dieser Befehl löscht alle auskommentierten Zeilen und alle Leerzeilen und löscht alle Leerzeichen am Ende einer Zeile:

sed -e 's/#.*//' -e 's/[ ^I]*$//' -e '/^$/ d' 

Mit ^I ist Tab gemeint, den man auch so eintippen muss.

Auch nervig ist das ^M am Ende von Dateien die mit Windows bearbeitet wurden. So wird man es los:

sed -e 's/^M//'

Das ^M muss man als Ctrl-V, Ctrl-M eingeben!

Advertisements
sed räumt auf

Ein Gedanke zu “sed räumt auf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s